compname
Face to Face with Canada's People, Nature and Wildlife
pijl select language:  france  germany  uk

Sharing Stories

mini_flake  winter wonders

skier

"Wir sind (leider) wieder zuhause nach einer etwas verlängerten Heimreise aber es war Spitze!!! Wir hatten viel Spass und Dein Arrangement war hervorragend. Zu guter letzt haben wir doch noch etwas von der Laune des kanadischen Wetters zu spüren bekommen. Ein Schneesturm auf der Fahrt nach Calgary wie er im Bilderbuch steht. Dafür hatten wir sonst immer optimales Wetter für die diversen Anlässe. Great Fun!! Vielleicht kommen wir bald wieder, jetzt wo uns der Virus infisziert hat. Danke nochmal und viele Grüsse."

YE, Switzerland

"Ich möchte mich hiermit für die tolle Reise nach Canada bedanken! Wir sind beide sehr gut gereist und haben sehr schöne Tage in Banff, Kicking Horse und Panorama erlebt. Es hat alles bestens geklappt, alle Hotels, Transfers, Auto etc., waren top!!!! Ihre Zusammenstellung der Reise war genau so, wie ich mir das vorgestellt hatte oder noch ein bisschen besser. Nochmals besten Dank und alles Gute."

MK, Switzerland

dogsled arno

"Es ist minus 34C, ich habe drei Lagen Handschuhe und Moonboots mit Garantie bis -100C an. Vor mir morgens um 9 Uhr den 30km langen zugefrorenen Spray Lake, gerade über Nacht frisch verschneit, keine Spuren eines anderen Lebewesen, ich bin der erste der diese weisse Landschaft eröffnen darf. Die Hunde reissen bereits am Schlitten, nur knapp kann ich die letzen meiner 8 Hunde ins Geschirr einspannen. Damit geht ein langer Kindertraum von mir endlich in Erfüllung - gierig hatte ich Wolfsblut von Jack London mehrmals gelesen und von den Abenteurern geträumt, die im Hundeschlitten durch die endlosen Weiten Kanadas gereist sind. Nun gleite ich lautlos wie von Geisterhand mit meinem Gespann in der Morgensonne durch den frischen Puderzucker, der Wind bläst unentwegt immer neue Muster in den Schnee neben mir - es ist wie in einem Märchen... bis plötzlich aus dem Wald ein gigantischer schwarzer Elefant wenige Meter vor meinen Schlitten stürzt. Der riesige Elch rennt zum Glück."

AF, Switzerland

mini_paddle  adventure dreams

"Bereits seit einer Woche sind wir wieder zurück von unseren Ferien. Es ist uns ein Anliegen, Ihnen ein kurzes Feedback zu geben. Es hat alles bestens geklappt. Das Reiten wie auch das Kanufahren waren toll. Neil hat sehr schöne, gepflegte Pferde. Die Organisation hat gut geklappt, die weiteren Gäste (alles Kanadier) sehr angenehm. Beim Kanufahren hatten wir einen zweiten Guide, was von Vorteil war. Wir hatten auch grosses Wetterglück. Neil hat uns nach dem Kanufahren dann persönlich zu den Cross River Cabins gebracht, wo wir sehr herzlich empfangen wurden. Das Heli Hiking hat sich gelohnt, wir hatten wunderschönes Wetter. Robert und Marylin haben sich immer sehr um uns bemüht, und Marylin ist eine exzellente Köchin. Als wir Neil fragten, ob er wisse, wie wir von den Cross River Cabins nach Calgary zurückkommen, hat er nur gesagt: wenn Suzanne dies organisiert hat, dann klappt es auch. Er hat eine sehr hohe Meinung von Ihnen. Neil wie auch Robert und Marylin können wir jederzeit weiterempfehlen. Ihnen wie auch Frau Plüss möchten wir für Ihre Organisation und das Zusammenstellen unserer Ferien herzlich danken. Es war toll."

I und J, Switzerland

kayak andrea

"Die Sonne scheint an diesem kühlen Junitag. Wir fahren in Patricks Minibus mit 3 Kayaks auf dem Dach an einen Strand. Beim Abladen bin ich gespannt, welches wohl meines für die nächsten drei Tage sein wird. Das rote? Das orange? Das kantigere oder das rundlichere? Ich habe bisher Kayaks nur von weitem gesehen. Wie wird es wohl sein? Zuerst muss alles Material, das ganze Essen, Zelte, Schlafsäcke, Kleider, Geschirr, Kocher, in die Kayaks geladen und gestopft werden. Bald gleiten wir los über das stille Wasser; fast geräuschlos, nur das rhythmisch vom Paddel bewegte Wasser ist von uns zu hören. Wir paddeln in aller Ruhe an verschiedenen kleinen, grün bewaldeten Inseln vorbei, bis wir am frühen Nachmittag auf unserer Zielinsel ankommen. Hier stellen wir die Zelte auf, nein, Patrick macht das für uns, während wir den Blick ins Meer und auf andere kleine Inseln und eine köstliche Vorspeise geniessen. Am nächsten Morgen können wir direkt vom Frühstückstisch aus eine Herde Robben beobachten, die sich bei Ebbe auf einem nahen Felsen sonnt. Patrick erzählt uns Geschichten über beeindruckende Erlebnisse von Menschen mit Killerwahlen. Bevor wir uns am dritten Tag wieder auf den Rückweg machen, erleben wir eine wunderschöne erholsame Zeit in der von Menschenlärm verschonten Stille der Natur. Wir hören und sehen verschiedenste Tierarten, die wir in Europa nicht kennen, wie die grossen weissköpfigen Adler, langbeinige kleinere Vögel mit ihrem lustigen Pfiff und viele mehr. Vom Kayak aus sehen wir Felsen voll von angesaugten leuchtend violetten Seesternen und entdecken merkwürdige Meerespflanzen. Können wir wohl so einen ähnlich schönen Ausflug zu Hause in der Schweiz wiederholen? Das möchten wir nämlich unbedingt."

AF, Switzerland

currency converter | © 2013 Creative Western Adventures Ltd.
AB_=_Alberta; BC_=_British Columbia/Columbie britannique/Britisch Kolumbien; NWT_=_Northwest Territories/Territories du Nord-Ouest/Nordwest Territorium; NU_=_Nunavut; ON_=_Ontario; SK_=_Saskatchewan; YK_=_Yukon Territory;